Stadterneuerung Laer und Wohngebiet OSTPARK: Neue Qualitäten für Arbeit, Wohnen und Freiräume

Pressemitteilung der Stadt Bochum vom 3. August 2020 Mit gleich drei großen Stadtentwicklungsprojekten sorgt die Stadt Bochum dafür, dass im Bochumer Osten neue Qualitäten für Arbeit, Wohnen und Freiräume und somit zukunftsfähige Stadtteilstrukturen für die Bevölkerung entstehen. Direkt nebeneinanderliegend befinden sich die Wohnbaufläche OSTPARK, die Stadterneuerung im Stadtteil Laer und die Flächenentwicklung MARK 51°7.

[weiterlesen …]

Wohnen im Ostpark: Informationsveranstaltung am 10.06.2020

Im Ostpark in Bochum werden in den nächsten Jahren viele Wohnungen gebaut. Als Bauherren/-frauen sind sowohl Investoren als auch Privatpersonen angesprochen. Ein festgelegtes Baufeld ist speziell für die Entwicklung einer oder mehrerer gemeinschaftlicher Wohnprojekte reserviert. Der LutherLAB e.V. in Langendreer organisiert eine Veranstaltung, um speziell Menschen anzusprechen, die Interesse an einem gemeinschaftlichen Wohnen im Ostpark haben.

[weiterlesen …]

Ich, Du + Wir – wollen anders wohnen

Im Bochumer Osten sollen viele neue Wohneinheiten an unterschiedlichen Orten entstehen. Diese Entwicklung bietet große Chancen, sich mit neuen Ideen, wie z.B. nachbarschaftliches Wohnen im Quartier, Wohnen auf kleinem Raum, Clusterwohnen, Mehrgenerationenwohnen, selbstbestimmtes Wohnen mit Versorgungssicherheit, auseinanderzusetzen und auszuprobieren. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen Ideen mit Zukunft für den Bochumer Osten sammeln.

[weiterlesen …]