Ausstellung „Was heißt schon alt?“

Datum/Zeit
20.05.2019 - 12.06.2019
ganztägig

Veranstaltungsort
Stadtteilbüro Laer/Mark 51°7


Mit der Wanderausstellung „Was heißt schon alt?“ im Rahmen des Programms Altersbilder setzt sich das Bundesfamilienministerium dafür ein, ein neues und differenziertes Bild vom Alter in unserer Gesellschaft zu verankern. Jung und Alt sind eingeladen, über ihre Vorstellungen vom Alter nachzudenken und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Die Ausstellung ist vom 20. Mai bis 12. Juni 2019 im Stadtteilbüro Laer/Mark 51°7 zu den Öffnungszeiten zu besichtigen. Ergänzend gibt es ein Begleitprogramm.

Download