Stadtteilkonferenz 2020 dezentral

Jährlich wird in Laer eine Stadtteilkonferenz durchgeführt. Sie ist ein wichtiger regelmäßiger Termin, um über den Stand des durch die Städtebauförderung von Bund und Land geförderten Stadtumbaus zu informieren und mit Bürger*innen ins Gespräch zu kommen.

Im Jahr 2020 konnte wegen der Corona-Pandemie keine „normale“ Konferenz im evangelischen Gemeindehaus an der Grimmestraße durchgeführt werden. Daher fand vom 2.-18. Oktober 2020 eine  „dezentrale Stadtteilkonferenz“ statt, mit insgesamt 5 öffentlichen zugänglichen Info-Stationen. Zusätzlich gab es die Möglichkeit, weitere Informationen auf der Website des Stadtteilmanagements abzurufen, und das Angebot von Rundgängen zu den Stationen und zu bestimmten Themen.

Infostationen im Rahmen der Stadtteilkonferenz Laer 2020 – dezentral

Zu den einzelnen Themenschwerpunkten der Stationen können Sie hier weiterhin Informationen und erläuternde Filme abrufen:

Wenn Sie Rückmeldungen zu einem der Themen haben, verwenden Sie gerne das untenstehende Formular, oder melden sich direkt bei uns im Stadtteilbüro.



    Datenschutzerklärung

    Die von Ihnen eingetragenen Daten werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung verarbeitet. Wenn Sie "weitere Informationen" angekreuzt haben, werden ihr Name und Kontaktdaten in unserer Datenbank gespeichert. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

    Spamschutz

    captcha
    Bitte die oben stehende Zeichenfolge eingeben: